MCT Stammtisch Q1/2016 – Rückblick

Das erste Treffen des MCT Stammtisch hat erfolgreich in Bonn stattgefunden. 10 MCT’s waren da, nicht nur aus der Region, sondern auch aus Nürnberg, Kaiserslautern, Duisburg und Koblenz. Begonnen hat dann alles erstmal mit einem gemütlichen Kennenlernen und etwas zu essen.

Danach folgte dann die Agenda, mit gelegentlichem Abschweifen. Für alle die nicht dort waren hier die Wichtigsten Punkte.18

Office365 für Infrastruktur MCTs – der aktuelle Sachstand und die Folgen

Wie schon öfters, auch hier im Blog diskutiert wurde, gibt es Office365 für die MCT nur ein Jahr lang. Die Hintergründe die von Microsoft da mal genannt wurden, sind angeblich technische. Die meisten Anwesenden tippen allerdings eher darauf, dass MSLearning die Jährlichen Gebühren nicht an die Microsoft Cloud Abteilung bezahlen möchte. Bezüglich des Developer Konto für die Development MCT haben wir erfahren, dass dies nur eine Reduzierte SharePoint Umgebung zum Entwickeln ist, kein vollwertiger E3 Plan.

MOC Online Labs – Erfahrungen und Austausch darüber

Die meisten die die MOC Labs Online schon mal genutzt haben sind nicht sehr zufrieden mit der Geschwindigkeit. Beobachtungen einiger MCT’s nach, ist es aber besser geworden. Auch haben einige der MCT’s die bei Learning Partnern arbeiten sich mal in die Karten schauen lassen, dort werden die MOC Online Labs gerne genutzt um Hardware Ressourcen und Arbeit beim Aufsetzten zu sparen. Ich persönlich finde die ganz angenehm, weil Fehler in vorhergegangenen Übungen oder vergessenes zurücksetzten keine Rolle spielen.

MOC Online Kurse – Was wird das? Und sind wir bald Überflüssig

Was die MOC Online Kurse sind, findet Ihr in Thomas Beitrag „MOC ON DEMAND – MEIN ERSTER EINDRUCK„. Der überwiegende Konsens war: unser Vorteil ist die Fehlende Übersetzung in Deutsch. Auch das Fehlen der Möglichkeit Fragen zu stellen ist eines der Nachteile. Die Sorge ist nur das einige Entscheider lieber Geld sparen und zu „einem Video Training vorgetragen von einer Nachrichtensprecherin“ (O-Ton der so ähnlich gefallen ist) greifen, statt zu einer Schulung mit den üblichen Mehrwerten zu greifen. Es bleibt abzuwarten wie sich das entwickelt. Gerüchten zu Folge wurde am Donnerstag übrigens der erste in Deutschland verkauft.

MCT Regional Lead Programm – Was ist das und wer ist das?

Thomas und Bodo stellten als Regional Leads der ersten Stunde kurz das Programm vor. Bisher gibt es von Seiten Microsoft keine Klare Agenda an die RL, was zu den Aufgaben gehört. Für Schmunzeln und Ernüchterung zu gleich sorgte aber die Diskrepanz zwischen der MCT Central Aussage: „Get in touch with a MCT expert in your region to get answers to questions, or to find out about special activities and trainings.“ und den Möglichkeiten die die RL haben. Immerhin haben wir seit Mitte der Woche endlich ein Kommunikationstool um alle MCT zu erreichen.

Die Idee von Microsoft war auch, wie Bodo uns berichtete, die verschiedenen IAMMCT-Verbände etwas besser mit Microsoft zu verzahnen, weshalb auch einige IAMMCT-Regional Leads von Microsoft zum RL ernannt wurden. Im Moment wissen wir von 6 RL, die auch alle auf dem Stammtisch waren. Mal schauen wann Microsoft uns Offiziell ernennt und wie viele wir dann werden.

Themen und Ort des nächsten Stammtisches

Bevor wir auf die Zukunft schauen, haben Thomas und ich erstmal berichtet wie der Stammtisch entstanden ist. Die Idee stammt aus dem Februar 2014, ja, kein Tippfehler. Nach dem unsere Ideen standen, dachten wir uns, der erste Termin wäre doch gut bei Microsoft in Köln. Also starteten wir im Sommer 2014 mit der Feinplanung, Thomas hat dann etwas über ein Jahr versucht das zu klären und die Lokation für uns zu gewinnen. Die Mühlen der Bürokratie waren aber schwierig. Deshalb fand das erste treffen dann jetzt Im Stiefel statt. Ja, leider etwas laut.

Was wir Thomas und ich in Zukunft geplant haben ist, wir machen die Meetings wechselnd bei verschieden Schulungsanbietern. Auf dem ersten Termin wollten wir dafür Interessenten suchen, und wurden von den anwesenden Learning Partnern etwas überrannt. Wir werden die Angebote sichten und für das Q2 dann rechtzeitig Bescheid sagen.

Weitere Themen (Die so zwischendrin auftauchten)

  • MCT Summit Europe 2016: Aktueller Planungsstand: es wird wohl Großraum Köln in diesem Jahr… (Evtl. August…) der MCT Summit stattfinden.
  • Überlegungen einiger MCT: Gründung eines „MCT Germany e.V.“ zur Bündelung der Interessen und der Organisation von Veranstaltungen. Dieser soll auch als Anlaufstelle für die Regional Leads dienen.
  • Microsoft Virtual Academy: Generelle Kritik an der MVA:
    • Erneuerung von MCSE über MVA wird von einigen MCT sehr Kritisch gesehen wegen der „üblichen“ bei einer reinen Online Prüfung
    • Die MVA wird immer mehr parallel zu MOC positioniert, z.B. durch die Zertifikate, dadurch wird die Wertigkeit einer 5 Tages Schulung geschmälert.
  • Ein Punkt war auch, die steigenden Trainergebühren und die sinkenden Trainervorteile. Überwiegen wird das als gerade noch Ok empfunden.
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.7/5 (3 votes cast)
MCT Stammtisch Q1/2016 - Rückblick, 4.7 out of 5 based on 3 ratings

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ihr persönlicher Mathe-Schwierigkeitsgrad: Level 1 * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.