Microsoft Prüfungen zurück bei Pearson VUE

Microsoft Learning gibt bekannt, dass Pearson VUE ab dem 4. September 2014 als neuer Anbieter für Microsoft Examen hinzugezogen wird. So ganz stimmt das nicht; etwas exakter kann man sagen, dass Pearson VUE als Anbieter für Microsoft Prüfungen zurückkehrt. Es gab in der Vergangenheit bis ca. zum Jahr 2007 einen Parallelbetrieb zwischen Prometric und Pearson VUE, bevor Microsoft Learning Examen dann nur noch bei Prometric gebucht werden konnten.
Die Entscheidung von Microsoft Learning wundert mich nicht. Nach dem Wechsel von IBM von Prometric zu Pearson VUE am Anfang diesen Jahres, ist Microsoft meinem Empfinden nach letzter großer Kunde von Prometric. Da scheint es nur weitsichtig, dass Microsoft Learning sich dem Anbieter annähert, bei dem schon IBM, Cisco, Citrix, VMWare und weitere Anbieter ihre Prüfungen anbieten. Als Verantwortlichem eines Schulungscenters, mit angelagerten Testcentern von Prometric und Pearson VUE, war in der Vergangenheit durchaus bemerkbar, dass außer Microsoft Prüfungen nur sehr selten Examen anderer Anbieter bei Prometric gebucht werden.
Microsoft Learning bietet seine Microsoft Certified Professional MCP (das sind bsp. die MCSE, MCSA) und MTA (Microsoft Technology Associate) Examen ab dem 4. September 2014 in Pearson VUE Testcentern an.
Microsoft Office Specialist (MOS) und Academic MTA Prüfungen werden auch weiterhin von Certiport angeboten und durchgeführt.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.7/5 (3 votes cast)
Microsoft Prüfungen zurück bei Pearson VUE, 4.7 out of 5 based on 3 ratings

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ihr persönlicher Mathe-Schwierigkeitsgrad: Level 1 * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.