MOC On Demand Update – riesige Preisspanne

Was tut sich im Angebot der MOC On Demand? Wohin geht die Reise? Wie viele Learning Partner bieten Mehrwerte zu dem MOC On Demand an, wie von MS Learning ursprünglich kommuniziert?

Aktuell finde ich MOC On Demand über Google bei 5 deutschen Learning Partnern. Die Preisspanne ist enorm. Diese reicht aktuell noch von 489 EUR bis 1490 EUR für den reinen MOC On Demand Lizenzschlüssel ohne Zusatzleistungen.

Zusatzleistungen in Sinne eines involvierten Microsoft Certified Trainers finde ich bisher nur bei einem der Anbieter. Vor allem an dieser Baustelle bin ich gespannt was man sich einfallen lässt und bin auf spätere Vergleiche der Leistungen gespannt.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

2 Gedanken zu „MOC On Demand Update – riesige Preisspanne“

  1. Es würde mich eher interessieren was ihre Empfehlung wäre. Was würden Sie an Dienstleistungen anbieten

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  2. Die Frage ist spannend.
    Es gibt einen Learning Partner der diesbezüglich genau mein Konzept umsetzt. Über Google wird man da sicher fündig :)
    Ich bin da aber auch noch nicht fertig mit und andere werden bestimmt bessere Ideen haben als ich.
    Wie im MCT Regional Lead Call von letzter Woche durch den MCT Program Manager angemerkt wurde, sollen die MCT die Learning Partner ansprechen und mit ihnen gemeinsam ein Konzept erarbeiten. http://blog.microsoftlearning.de/mct-regional-lead-call-januar-2016-rueckblick/
    Aus MCT Sicht bin ich wirlich gespannt wie und ob es da eine Symbiose aus MOC On Demand und MCT geben wird die vom deutschen Markt angenommen wird.

    VN:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ihr persönlicher Mathe-Schwierigkeitsgrad: Level 1 * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.