Neuauflage des MCSE

Microsoft kündigt eine Neuauflage des Microsoft Certified System Engineers (MCSE) an.
Der MCSE ist noch heute in der Öffentlichkeit die Microsoft Premium Zertifizierung schlechthin. In Stellenanzeigen wird der MCSE häufiger als Eingangsvoraussetzung genannt, als die aktuellen MCITP Zertifizierungen. Ein Grund dafür kann der Variantenreichtum der MCITP Zertifizierungen sein. Beim MCSE weiß jeder was gemeint ist. Dieser Umstand scheint sich auch bei Microsoft Learning herumgesprochen zu haben.

Microsoft scheint damit augenscheinlich die klaffende Lücke zwischen der MCITP Enterprise Administrator und Microsoft Certified Master Zertifizierung schließen zu wollen. Während die MCITP Zertifizierung sich für Administratoren anbietet, ist die MCM Zertifizierung im Grunde nicht erreichbar. Mit der neuen MCSE Zertifizierung wird Microsoft vermutlich Consultants und Architekten im Active Directory Umfeld ansprechen zu wollen.

Wir erwarten sehnlichst weitere Informationen wie Microsoft gedenkt die MCSE Zertifizierung wieder zu platzieren. Mit der re-Etablierung wird es eher keine Probleme geben. Wir sind sehr gespannt.

————————-

Leider, leider gibt der Blick auf das Datum der Veröffentlichung preis, wie ernst dieser Artikel gemeint war :)
Hier war wohl der Wunsch, Vater des Gedanken. Wir würden uns tatsächlich eine solche Zertifizierung wünschen, aber wer weiß schon, was noch kommen wird.

Viel Spaß beim weiteren Lesen dieses Leraning Blogs.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Neuauflage des MCSE, 5.0 out of 5 based on 1 rating

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ihr persönlicher Mathe-Schwierigkeitsgrad: Level 1 * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.